Der Ablauf des NÖ Begabungskompass an Ihrer Schule

Die Folder werden über die Schüler/innen der 7. Schulstufe des Schuljahres 2017/18 zur Weitergabe an deren Eltern verteilt. Eventuell lässt man sich den Empfang im Mitteilungsheft bestätigen.

Damit ein Kind am NÖ Begabungskompass teilnehmen kann, müssen die Eltern ihre Einwilligung dafür geben. Diese Einwilligung ist als Abschnitt im Folder enthalten. Falls kein Folder zur Verfügung steht kann, steht die Einwilligung zum Download bereit. 

Die Abschnitte mit den unterfertigten Einwilligungen sind bitte am Talentetag am WIFI-BIZ Standort abzugeben.

Anmeldung

Im NÖ Schulportal meldet die Direktion die Schüler/innen, für die eine Einwilligung vorliegt und die somit am NÖ Begabungskompass teilnehmen dürfen, an. Anmeldefrist: 30. Juni 2018

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Informationen und Unterlagen:

  • Vorname der Ansprechperson
  • Nachname der Ansprechperson
  • Telefon der Ansprechperson
  • Fax der Ansprechperson
  • E-Mail der Ansprechperson
  • Teilnehmerliste (Excel) – Exportroutine (Anleitung für EDWIN und SOKRATES im Portal) und Hochladen aus dem Schulverwaltungsprogramm 
    • Name des Schülers/der Schülerin, der/des Erziehungsberechtigten
    • Wohnanschrift des Schülers/der Schülerin, der/des Erziehungsberechtigten
    • Kontaktdaten: E-Mail/Telefonnummer der/des Erziehungsberechtigten (soweit vorhanden)
    • Geschlecht des Kindes
    • Geburtsdatum des Schülers/der Schülerin
    • Schule/Klasse des Schülers/der Schülerin
 

PDF-Anleitung für die Anmeldung

Terminvereinbarung

Nachdem die Anmeldung vollständig erfolgte, nimmt ein/e Mitarbeiter/in des WIFI-BIZ NÖ Kontakt mit der bei der Anmeldung genannten Ansprechperson auf und vereinbart Termine für: 

  • den Talentetag (wird als schulbezogene Veranstaltung an einem Standort des WIFI-BIZ NÖ mit maximal 54 Schülerinnen und Schüler pro Tag durchgeführt) und
  • die Beratungsgespräche (finden an der Schule statt) 

Nach der Terminvereinbarung bekommen Sie per Mail eine Anmeldebestätigung. Etwa 3 Wochen vor dem Termin des Talentetages erhalten Sie per Post ein Informationsschreiben und Informationsblätter für die Eltern teilnehmender Jugendlicher (beinhaltet Zeitpunkt und Ablauf des Talente Tages, Info über die Beratung, Kontaktdaten und den Termin des Meldeschlusses für die Eltern zur Terminvereinbarung für das Beratungsgespräch). Dieses Eltern-Informationsblatt wird bitte über die angemeldeten Schüler/innen zur Weitergabe an deren Eltern verteilt. Eventuell lässt man sich den Empfang im Mitteilungsheft bestätigen.

Talentetag

Am Talentetag werden die von Ihnen angemeldeten Schüler/innen gemeinsam mit allfällig erforderlichen Begleitpersonen zum vorab vereinbarten Zeitpunkt in der Regel mit einem Bus von der Schule zu einem bekanntgegebenen Standort des WIFI-BIZ NÖ gebracht. Die Busfahrten sind von der Schule zu organisieren. Die Buskosten sind von der Schule bzw. vom Schulerhalter vorzufinanzieren. Beim WIFI-BIZ NÖ kann bis zum 22. Dezember des Durchführungsjahres die Refundierung der Buskosten beantragt werden.

Die korrekt ausgefüllten und von den Eltern unterzeichneten Einwilligungen werden bei Eintreffen am WIFI-BIZ-Standort den WIFI-BIZ-Mitarbeiter/innen übergeben. (Es ist zu beachten, dass ohne Einwilligung keine Testungen durchgeführt werden können!) Die Schüler/innen werden in Kleingruppen geteilt und absolvieren in Rotation die einzelnen Bereiche des Talentetages. Zu Mittags erhalten die Schüler/innen vom WIFI-BIZ NÖ eine kostenlose Jause. Bitte berücksichtigen Sie, dass in den Pausen die Aufsicht gewährt sein muss. Das Programm am WIFI-BIZ dauert ca. 7 Stunden.

 

Beratung

Die persönlichen Beratungsgespräche mit den Eltern/Erziehungsberechtigten und den Jugendlichen erfolgen direkt an der Schule und werden von geschulten Psychologinnen und Psychologen geführt. Dafür werden mit Ihnen Beratungstermine abgesprochen und für Ihre Schule reserviert. Bitte sehen Sie pro Berater/in einen eigenen Raum vor! Die Eltern melden ihr Kind selbst beim WIFI-BIZ für die Beratung an. (Dauer pro Beratungsgespräch ca. 45 Minuten). Unsere Kontaktperson und die Telefonnummer für die Vereinbarung der Beratung stehen im oben erwähnten Informationsblatt für Eltern.

Können Eltern das Beratungsgespräch an Ihrer Schule nicht in Anspruch nehmen, besteht die Möglichkeit, einen Termin für die Beratung in einer der WIFI-BIZ NÖ-Zweigstellen bis zum Ende des Wintersemesters 2018/2019 zu vereinbaren.
 

Quick-Infos

  • Anmeldung im NÖ Schulportal
  • Einwilligungen sind am Talentetag erforderlich
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler/innen der 7. Schulstufe des Schuljahres 2017/18
  • Talentetag an einem WIFI-BIZ Standort, Beratung an der Schule
  • Die Teilnahme ist kostenlos